Mein Mittwochs Zitat – plus Anmerkung

Das Schöne am Schreiben ist, dass man es beim ersten Mal nicht richtig machen muss, im Gegensatz zu, sagen wir, Gehirnchirurgie
Robert Cormier

Ich liebe dieses Zitat, weil es den Teil des Schreibens beschreibt, den ich am liebsten mag: überarbeiten. Beim Überarbeiten mache ich aus meiner ungelenken Erstfassung etwas, auf das ich stolz sein kann. Es ist auch eine Zeit, in der ich bemerke, was ich während des Schreibens der Erstfassung alles gelernt habe. Die neuen Erkenntnisse überraschen mich jedes mal wieder, aber immer nur im Rückblick. Außerdem ist das der Zeitpunkt, wo ich endlich mit der Erstellung eines Covers anfangen kann. Da ich ein Indie bin, bin ich für alle kreativen (und auch für die langweiligen) Dine zuständig. Ein dreifach Hoch auf die Unabhängigkeit.
Unterschrift

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.