Blog Tour Giveaway

Meine erste Blog Tour ist seit dem 9. am laufen und macht sich gut. Aus gegebenem Anlass habe ich beschlossen, eine kleine Auslosung zu halten, an der sich auch meine deutschsprachigen Freunde (also ihr) beteiligen könnt. Die Verlosung geht bis zum 23. Dezember um Mitternacht (EST, d.h. amerikanische Zeit. Wir sind ca. 6 Stunden weiter, d.h. sie endet um 6 Uhr morgens am Heiligen Abend — sozusagen für Frühaufsteher wie mich 😉 ).  Macht mit.

a Rafflecopter giveaway

» Read More

Adventskalender für die, die Englisch können.

Sign up for a countdown for Christmas. The first Advent-eMail-parcel will be delivered on the first of December for all who sign up in time (the others get their parcels later). In total, you will get 25 eMails with stories, Character studies, recipes and original music from six talented authors. And the best is, it’s absolutely free.

Check it out and join the fun!

» Read More

heute und morgen noch kostenlos

Seit gestern (25. Juni) bis Donnerstag (27. Juni) gibt es meinen Science Fantasy Jugendroman „Paralans Kinder“ kostenlos bei Amazon.

Paralan's Children

Über das Buch:

Frisch von der Akademie ist die ehrgeizige Galaktipol Offizierin Vera Staven in die einzige menschliche Siedlung auf dem Eisplaneten Paralan versetzt worden. Außer Schmuggel sind Verbrechen selten und die Selbstmordrate hoch. Doch bei dem neuesten Fund kommt Vera einiges seltsam vor, auch wenn es keinerlei Anzeichen gibt, dass es sich nicht um einen Selbstmord handelt.

Als sich der einheimische Galaktipol Offizier Joloran Durim Brunàhgan mit der Mutter seiner Kinder zum jährlichen Eiöffnungsfest trifft, ahnt er nicht, dass ihm der schlimmste Fall seiner Karriere bevorsteht. Am nächsten Morgen fehlen fünfzehn paralanische Kinder, alles Mädchen. Eine Katastrophe für die Einheimischen. Joloran stürzt sich mit Feuereifer in die Ermittlungen, auch um den Mord an zwei Kindern zu verdrängen, den er vor vielen Jahren nicht aufklären konnte.

Doch Paralaner und Menschen begegnen einander mit Vorurteilen, und so hat es Joloran schwer, allen Spuren zu folgen. Gegen seinen Willen fordert seine Vorgesetzte Unterstützung von den Menschen an. Ihm wird POK Vera Staven zugeteilt, die einzige Frau der Galaktipol Station auf Paralan. Und die Zeit drängt. Mit jedem Tag, der verstreicht, sinkt die Wahrscheinlichkeit die paralanischen Kinder lebend wiederzufinden. Doch nur als Team haben Joloran und Vera eine Chance. Können beide ihre Vorurteile überwinden und sich rechtzeitig zusammenraufen, oder werden sie auch diese Kinder ausgeweidet in den eisigen Weiten der Sonnen abgewandten Seite des Planeten finden?

Es hat bisher nur 4 und 5 Sterne Rezensionen auf Amazon.com und Amazon.de.
Die englische Ausgabe gibt es hier
und die deutsche Ausgabe hier.

Viel Spaß beim Lesen, und bitte hinterlasst eine Rezension,
Unterschrift

» Read More

Giveaway bei Goodreads

Ich verschenke drei gedruckte, signierte Bücher des Titels „Schottlands Wächter“. Jeder kann mitmachen. Ich verschicke es weltweit. Wer sich nicht zutraut die englische Fassung zu lesen, bekommt im Falle eines Gewinns gerne auch die deutsche Ausgabe.

Goodreads Book Giveaway

Scotland's Guardians by Katharina Gerlach

Scotland’s Guardians

by Katharina Gerlach

Giveaway ends June 15, 2013.

See the giveaway details
at Goodreads.

Enter to win


Klappentext

Bitte sagt es allen weiter.
Unterschrift

» Read More

Welttag des Buchs

So, meine „Verlosung“ ist vorbei und ich schicke die eBooks noch vor dem Wochenende raus. Ich wünsche Euch allen viel Spaß beim Lesen. Ab Freitag geht es auf diesem Blog mit dem „normalen“ Programm weiter (sofern man bei mir überhaupt von normal reden kann. Immerhin sind Schriftsteller die einzigen Menschen, die keine Pillen kriegen, wenn sie mit eingebildeten Menschen reden 😉 )

Bis dann,
Unterschrift

» Read More

Welttag des Buchs

Am Welttag des Buches verlosen über tausend deutsche AutorInnen ihre Bücher. Ich mache ebenfalls mit. Ich habe das schon seit längerem geplant und hätte es beinahe vergessen, weil mal wieder so viel los ist.

Habe ich aber doch noch gemerkt. Also, ich schenke jedem, der mir heute vor Mitternacht zu diesem Post einen Kommentar hinterlässt und mich auf Facebook mag (klick auf das Widget links reicht) ein eBook meines Fantasy Jugendbuchs „Amadi, der Phoenix, die Sphinx und der Djinn“. Es ist ein spannendes Abenteuer, das an die Märchen aus 1001 Nach angelehnt ist. Alles, was ich mir im Gegenzug wünsche ist eine ehrliche Rezension auf Amazon.

Wahlweise könnt Ihr auch ein eBook von Schottlands Wächter, Engels Freiheit oder Victors Wut bekommen. Also sagt mir im Kommentar am besten gleich, welches der Bücher Euch interessiert, und welches eBook Format ihr braucht.

Viel Spaß beim Kommentieren,
Unterschrift

P.S.: Das hätte ich fast vergessen, hier ist eine Liste zu allen teilnehmenden Blogs, und hier die Links zu den Organisatorinnen Christina und Dagmar.

» Read More

Authors in Bloom: Gewinnspiel und Gartentipp

Ich mache dieses Jahr bei der amerikanischen Bloghop-Aktion „Authors in Bloom“ (Blühende Autoren) mit. In dem Zuge könnt Ihr wieder etwas gewinnen (weiter unten). Doch zunächst ein Tipp für den Garten (Vorgabe der Aktion ist ein Gartentipp oder ein Rezept. Ich werde am Freitag zwei leckere Rezepte posten. Hier erst einmal der Tipp).

Um Unkraut in Blumenbeeten zu vermindern und vorhandene Unkräuter leichter entfernen zu können, sollte man die Beete mit Rindenhackspänen abdecken. Die Schicht mindestens 10cm dick machen, um es Samen schwer zu machen hindurch zu kommen. Wird die Schicht zu dünn, nachfüllen. Rindenmulch ist ungeeignet, weil er bereits z.T. kompostiert ist und somit einen guten Nährboden abgibt. Ich mache diese jetzt schon seit fünf Jahren und der Boden in meinen Beeten ist so locker, dass ich die wenigen Unkräuter, die den Durchbruch schaffen, mit einem Griff samt Wurzel entfernen kann.

Nun aber zu meinem Gewinnspiel. Gewinner dürfen sich über ein eBuch freuen (siehe Rafflecopter-Formular). Wer genug Englisch kann, sollte sich unbedingt auch die amerikanischen Partnerseiten ansehen, wo es weitere Preise (sowie Gartentipps und Rezepte auf Englisch) gibt. Der Mega-Superpreis ist ein Kindle Fire (oder Nook) eBook-reader. Den gibt es auf der Webseite von Dianne Venetta zu gewinnen. Schaut es Euch unbedingt an! Gewinnen können alle, die auf meiner Englischen Seite einen Kommentar hinterlassen (bitte die eMail Adresse nicht vergessen, sonst können wir Euch im Falle eines Gewinns nicht benachrichtigen). Gewinner werden am 21. April bekannt gegeben.

Hier ist das Teilnahmeformular für mein Gewinnspiel
a Rafflecopter giveaway

Tja, und hier geht es zu den Partnerseiten:


Ich wünsche allen viel Erfolg. Denkt daran einen Kommentar auf meiner Englischen Seite zu hinterlassen, wenn Ihr einen Kindle Fire gewinnen wollt (und vergeßt die eMail Adresse nicht).
Unterschrift

» Read More

Release Day mit Überraschung

Hier ist es nun endlich. Die lang erwartete Druckausgabe von „Schottlands Wächter„. Ich weiß ja, dass es immer noch genügend LeserInnen gibt, die keine eBooks lesen. Leider hatte createspace einige Probleme mit dem Cover und so sehr ich es auch versucht habe, das Buch wird erst in ein paar Tagen bei Amazon erhältlich sein. Argh. Ich bin so angep… Nun ja, offiziell ist es veröffentlicht und bei createspace erhältlich. Nächste Woche wird es bei Amazon.de zu kriegen sein. Bitte entschuldigt die Verzögerung.

Schottlands WächterDie Idee zu dieser Geschichte kam mir bei einem meiner zahlreichen Besuche in Schottland. Mal abgesehen von der unglaublichen Natur hat dieses Land besonders eines zu bieten: Übernatürliches. Jede Region hat ihre eigenen Fabelwesen, Sagengestalten, Geister und jeder Schotte kennt mindestens ein Spukhaus oder Ungeheuer. Ob in den Lochs, auf den Bergen, an der Küste, oder in den Tälern, Geschichten über Brownies, Boobries und Kelpies gibt es so viele wie Sand am Meer. Fasziniert beschloss ich, wenigsten einen Teil dieser Kreaturen in einem Roman unterzubringen. Doch die Geschichte nahm erst Form an, als sich eine Frau in meine Gedanken drängelte, in deren Augen sich das schottische Hochmoor spiegelte und nicht der Garten, den sie betrachtete.

Klappentext
Da Bryanna in Schottland aufwächst, sind ihr Hobgoblins, Selkies und Kelpies aus den Geschichten ihrer Heimat wohlbekannt. Umso mehr staunt sie, als sie einige dieser Wesen eines Tages wirklich sieht. Leidet sie unter Halluzinationen? Bevor sie ihren Vater um Rat fragen kann, wird er von einer Frau entführt, deren Geruch Bryanna merkwürdig bekannt vorkommt. Anstatt die Polizei zu informieren folgt sie der Entführerin und landet im Abenteuer ihres Lebens. Wie gut, dass sie sich mit den Mythen und Legenden ihrer Heimat ganz gut auskennt, denn die Welt in die sie gerät, ist mörderisch gefährlich. Und sollte sie die Reise überleben, ist sie dazu verdammt ihren Vater zu töten.

Und nun zur Überraschung
Natürlich ist die nur gut für die, die das eBook auch gerne haben wollen. Von morgen an (ca. Mitternacht amerikanischer Zeit, was gegen morgen in deutscher Zeit ist) wird die eBook Fassung bei Amazon für ganze FÜNF TAGE kostenlos erhältlich sein. Sagt all Euren Freunden Bescheid. Jeder darf sich ein Exemplar herunter laden. Je mehr, desto besser.
Unterschrift

» Read More

Spring Equinox (20. bis 22. März) and Diana Wynne Jones Giveaway

Diana Wynne Jones war neben Astrid Lindgren schon immer meine Lieblingsautorin. Mit ihrem Tod haben wir eine der fantasievollsten Erzählerinnen unserer Zeit verloren. Zu ihren Ehren haben Fans aus aller Welt ihr den Monat März gewidmet. Diejenigen, die wie ich AutorInnen sind, verlosen verschiedene Bücher. Da ich aber den Rafflecopter vom Spring Equinox vermasselt habe, habe ich jetzt beide Verlosungen in einen Topf geworfen. Ich hoffe, ihr macht alle mit.

Von heute an bis Freitag hat eine große Gruppe amerikanischer Autoren ihre Bücher auf weniger als $5 reduziert (z.T. kostenlos), so auch ich. Wer also gut Englisch kann und eBooks mag, kann sich dort prima mit 36 Fantasy Büchern vom Feinsten eindecken. Im Zusammenhang damit werden viele der Bücher auch verlost. Wie viele andere Autoren, verlose ich zusätzlich eines meiner Bücher (je nach Wunsch auf Deutsch oder Englisch).

Wenn Du also „Mag ich“ auf meiner Facebook Seite anklickst und mir hier einen Kommentar mit Deinem Facebook-Namen hinterlässt (damit ich Deinen Beitrag verifizieren kann), erhältst Du die Chance eine gedruckte Fassung oder eines von drei eBooks von „Schottlands Wächter“ zu gewinnen. Ich werde der/m Sieger/in den Gewinn gleich nach der Veröffentlichung im April zusenden.

Bitte nutzt das Rafflecopter Formular für die Teilnahme:
a Rafflecopter giveaway

Viel Glück,
Unterschrift

P.S.: OK, ich hab’s vermasselt. Na und? Es war mein erster Versuch mit Rafflecopter und ich habe nicht daran gedacht, dass es Probleme mit der Zeitzone geben könnte. Um es wieder gut zu machen, verlängere ich den Einsendeschluss.

» Read More

Follow Me

RSS Feed for posts follow me on goodreads follow me on Facebook follow me on Pinterest

 

Bücher

Archive

schöner lesen ohne Nazis